Schließen
Schließen

Warenkorb (0 Artikel)

Ihr Warenkorb ist leer
Menü

Wie unterscheiden sich Abendhandtaschen?

Was die meisten Abendtaschen gemeinsam haben, ist ihr kleines Format. Davon abgesehen gibt es durchaus Unterschiede. Zu den klassischen Abendtaschen gehören:

  • Clutch: Sie erinnert an ein übergroßes Portemonnaie und kommt ohne Schultergurt oder Tragehenkel aus. Die Clutch wird unter den Arm geklemmt oder in der Hand getragen. Daher kommt auch ihr Name: „to clutch“ bedeutet so viel wie „umklammern“.
  • Pochette: Die kleine Abendtasche besitzt einen meist zierlichen Schultergurt. Je nach seiner Länge wird sie über der Schulter oder als kleine Crossbody Bag getragen. Der Schultergurt ist ein wichtiges Stilelement. Während Leder und Kunstleder dezent wirken, ist eine Metallkette auffälliger.
  • Wrist Bag: Sie besitzt keinen Schultergurt, sondern eine kleine, seitlich angebrachte Schlaufe. Diese wird wie ein Armband über die Hand geschoben. Diese Abendtasche kann am Handgelenk hängend oder wie eine Clutch in der Hand getragen werden.

Erfahren Sie mehr über die Abendtaschen von comma.

Größe wählen:
  •  
comma
SALE Portemonnaie
99,90 CHF 86,95 CHF
Größe wählen:
  •  
comma
SALE Portemonnaie
99,90 CHF 86,95 CHF
Größe wählen:
  •  
comma
SALE Zip-Wallet
99,90 CHF 56,95 CHF

Fehler
×