Schließen
Schließen

Warenkorb (0 Artikel)

Ihr Warenkorb ist leer
Menü

TRUE ROLE MODELS

Istanbul Edition

Im Rahmen unserer "True Role Models"-Kampagne luden wir gemeinsam mit Nazan Eckes charismatische weibliche Persönlichkeiten zu einer Reise nach Istanbul ein. Im Mittelpunkt des Aufenthalts standen die Begegnung und der Austausch zwischen Frauen, die ihrer Passion folgen und damit zum Vorbild für andere werden.

Zu den Teilnehmerinnen gehörten die Schauspielerinnen Sibel Kekilli und Elmira Rafizadeh, die Influencerinnen fusunlindner (Füsun Lindner), vildan_cirpan (Vildan Cirpan) und vanessa_tamkan (Vanessa Tamkan), Autorin und Youtube Star haticeschmidt (Hatice Schmidt) und die Unternehmerinnen Vivien Wysocki (Saint Sass) und Ann-Kathrin Carstensen (Rita in Palma).

WELCOME TO ISTANBUL

Das imposante Gebäude der ehemaligen US-Botschaft, in der seit einigen Jahren das legendäre Soho House Istanbul Gäste empfängt, war für die Dauer der Reise das Zuhause der Gäste. Von dort aus ging es direkt zum Welcome-Dinner im Szenelokal Aheste im angesagten Bezirk Beyoğlu im europäischen Teil der türkischen Mega Metropole.

In der Location begrüßte Ann-Kathrin Krusemeyer, Head of Marketing comma, die Gäste. Anschließend sprach Nazan Eckes, Moderatorin und Co-Host des Events, eindrücklich über ihre türkische Herkunft, gesellschaftliche Zwänge und ihren persönlichen Erfolgsweg.

Krönender Abschluss des ersten Tages war die Fahrt mit der Yacht auf dem Bosporus, inklusive musikalischer Einlage von Selin Gecit und einem atemberaubenden Blick auf die Stadt.

"Frauen haben sich vernetzt, neue Verbindungen sind entstanden, die Gespräche handelten von Mut, Veränderungen, um Vorbildfunktionen und davon, wie wichtig diese sind."

Vivien Wysocki, Unternehmerin und Model

EXPLORE THE CITY

Am Samstag wurde die Stadt vielseitig erkundet: Künstlerin Sedef Gali zeigte uns "ihr" Istanbul – ganz persönliche Orte, die man in keinem Touristenführer findet. Die Tour führte durch die schmalen Gassen des Bezirks Beyoğlu, welcher besonders für seinen historischen Charme und das multikulturelle Zusammenleben bekannt ist. Gali selbst zieht ihre Inspiration aus dem kulturellen Aufeinandertreffen von Frauen und deren Platz in der Welt.

Moderne, türkische Küche wurde im Salon Cuma aufgetischt, einem versteckten Privat-Club im ersten Stock eines Galeriehauses. Hier gab es auch exklusiv erste Einblicke in die kommende Herbst-Winter Kollektion von comma und comma casual identity. Abgerundet wurde der Tag von Elmira Rafizadeh: Die Schauspielerin und Unternehmerin teilte in einer motivierenden Ansprache bewegende Details aus ihrer Vita, sprach über ihre Herkunft, Frauenrechte und gesellschaftliche Rollenbilder.

Abends ging es zum Dinner in das Rooftop Restaurant MIKLA. Bei einem atemberaubenden Blick über Istanbul konnten die Teilnehmerinnen alle Eindrücke des Tages auf sich wirken lassen. ‘Rita in Palma’-Gründerin Ann-Kathrin Carstensen nahm die Teilnehmerinnen mit auf eine emotionale Reise durch elf Jahre ihrer Selbstständigkeit, in der sie integrative Arbeit mit türkischen Frauen und High-Fashion-Designs auf außergewöhnliche Art und Weise verbindet.

Abschließend stellte Merve Caglar von der Initiative Generous Listening ihre inspirierenden Thesen über die Kunst des Zuhörens vor – zwei starke Stimmen, die auch beim anschließenden Dinner noch lange nachhallten und zu weiteren Gesprächen inspirierten.

Die Styles von comma und comma casual identity wurden durch die spannenden Charaktere individuell und vielfältig inszeniert.

NEUE KOLLEKTION ENTDECKEN

 
 
 
 
BUNTE VIELFALT

Istanbul bildete die perfekte Kulisse, um den Leitgedanken der Kampagne aufzugreifen und starke Frauen aus verschiedenen Lebensbereichen kennenzulernen, vorzustellen und miteinander zu verbinden.

Fehler
×